Informationen
Veröffentlichungen, Formulare und Wissenswertes direkt von der Schulleitung für alle Eltern der Grund- und Mittelschule Aindling

An die Eltern und Erziehungsberechtigten unserer zukünftigen Erstklässlerinnen und Erstklässler

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

auch wenn seit dem Jahreswechsel mittlerweile schon wieder einige Zeit vergangen ist, möchten wir es nicht versäumen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für das neue Jahr 2022 zu wünschen. Dieses Jahr wird für Sie ein ganz besonders, denn Ihr Kind wird ein Schulkind.

Schulpflichtig werden:

  • alle Kinder, die bis zum 30.06.2022 sechs Jahre alt sind
  • alle Kinder, die bereits einmal zurückgestellt wurden
  • alle Korridorkinder des letzten Jahres (geboren zwischen dem 01.07. und 30.09.2015) die nicht eingeschult wurden
  • alle aktuellen Korridorkinder (geboren zwischen dem 01.07. und 30.09.2016), bei denen die Erziehungsberechtigten den Beginn der Schulpflicht nicht auf 2023/2024 verschieben

Außerdem werden Kinder, die zwischen dem 1. Oktober und dem 31. Dezember 2016 geboren sind, auf Antrag der Erziehungsberechtigten ebenfalls schulpflichtig, wenn aufgrund der körperlichen, sozialen und geistigen Entwicklung eine erfolgreiche Teilnahme am Unterricht erwartet werden kann.

Die Anmeldung Ihres Kindes (Achtung: dies betrifft auch die aktuellen Korridorkinder, bei denen die Erziehungsberechtigten vorhaben, den Beginn der Schulpflicht auf 2023/24 zu verschieben)

Wir bitten Sie zunächst, den beiliegenden Fragebogen auszufüllen und diesen bis spätestens Montag, den 31. Januar 2022, an das Sekretariat der Grundschule/Mittelschule am Lechrain Aindling, Bgm.-Huber-Straße 4, 86447 Aindling, zurückzuleiten. Vielen Dank für Ihre Bemühungen!

Leider gehen wir zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass wir die für Dienstag, den 22. März 2022 geplante Schuleinschreibung aufgrund der aktuellen Lage nicht in gewohnter Weise in Präsenz durchführen können.

Wir werden deshalb nach dem Erhalt der Fragebögen persönlich mit Ihnen Kontakt aufnehmen (Telefonisch oder per Mail), um mit Ihnen alles Weitere zu besprechen. Geben Sie uns deshalb unbedingt in gut leserlicher Schrift eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse an, unter denen Sie gut zu erreichen sind.

Bitte beachten Sie auch das beigefügte Informationsgeheft.

Ich darf Ihnen bereits jetzt mitteilen, welche Unterlagen wir zur Einschulung Ihres Kindes benötigen:

  • Geburtsurkunde Ihres Kindes in Kopie
  • Nachweis Masernschutz
  • Untersuchungsbescheinigung des Gesundheitsamtes oder Bescheinigung über die U9-Untersuchung
  • Amtliche Nachweise über das alleinige bzw. gemeinsame Sorgerecht bei alleinerziehenden oder nicht verheirateten Elternteilen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Brigitte Beck

Dienstag, März 01, 2022

An die Eltern und Erziehungsberechtigten unserer zukünftigen Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

wir heißen Ihr Kind als künftige/n Schüler/in an unserer Mittelschule am Lechrain Aindling schon heute herzlich willkommen. Wir sind...

Dienstag, März 01, 2022

An die Eltern und Erziehungsberechtigten unserer zukünftigen Erstklässlerinnen und Erstklässler

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

auch wenn seit dem Jahreswechsel mittlerweile schon wieder einige Zeit vergangen ist, möchten wir es nicht versäumen Ihnen und Ihrer Familie all...